01.03.2017

Neues Röntgengerät

 

Wir freuen uns, dass wir durch die Erneuerung und Aktualisierung unseres digitalen Röntgengerätes die Strahlenbelastung bei notwendigen Röntgenaufnahmen weiter senken konnten.

 

Wir benötigen dadurch nur noch ca. 25 % der notwendigen Strahlendosis als bei konventionellen alten Röntgenanlagen.

 

Wirbelsäulentherapie nach Dr. Ackermann:

 

Mit dieser Methode lassen sich Haltungsstörungen feststellen und behandeln. Ein Beinlängenunterschied kann ein Warnzeichen sein und bedarf der Korrektur.

Krankmachende Blockaden werden aufgespürt und durch gezielte und sanfte Griffe gelöst. Die Wiederherstellung der richtigen Haltung ist eine Voraussetzung für Ihre Leistungsfähigkeit, für Ihre Abwehrkräfte, Organfunktionen und für Ihr Wohlbefinden.

Mit dem Verfahren der Sanften Chiropraktik nach Dr. Ackermann lassen sich Störungen oft beheben und ihre Folgen mildern. Es ist eine elegante und präzise Methode der Diagnostik und Therapie, die den ganzen Menschen vom Fuß bis zum Kopf berücksichtigt.